Suche

Alpha Ceramics Außenansicht

Tel: +49-241-16003-0

F&E-Kompetenzen

 

ALPHA CERAMICS verfügt über hervorragend ausgebildete Keramik-Ingenieure und weitere Mitarbeiter, die einerseits eigene Erfahrungen in der industriellen Produktion gesammelt haben und andererseits auf den Erfahrungsschatz einer Vielzahl von bereits durchgeführten Entwicklungen zurückgreifen können. Diese Kenntnisse und Erfahrungen werden sowohl für Produkt- als auch für Verfahrensentwicklungen und Optimierungen eingesetzt.

Der Schwerpunkt der bei ALPHA CERAMICS durchgeführten Entwicklungen liegt eindeutig auf der anwendungsorienten Seite. Durch den ständigen Kontakt mit korrespondierenden Hochschulinstituten und anderen Forschungseinrichtungen fließen jedoch neuere Entwicklungen aus der Grundlagenforschung kontinuierlich mit ein.

Speziell mit der Arbeitsgruppe "Keramische Verfahrenstechnik" am Institut für Gesteinshüttenkunde (GHI) der RWTH Aachen besteht eine enge Zusammenarbeit, in deren Rahmen Verfahren aus den Laborversuchen in den Industriemaßstab umgesetzt werden sowie bestehende Verfahrens- und Prozessschritte analysiert und evtl. Verbesserungen in Zusammenarbeit mit Projektpartnern ausgearbeitet werden. Ein zentraler Aspekt dieser Zusammenarbeit ist die Betreuung von Praktika, Studien- und Diplomarbeiten, auch mit Industriepartnern. Dabei erlernen die Studenten die Planung, den Aufbau und den Betrieb von Produktionsanlagen ebenso wie die Bearbeitung von Projekten in nahezu allen Breichen der keramischen Fertigung.

   

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren möchten, erklären Sie sich gemäß unserer Cookie-Richtlinie für die Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen oder Ablehnung einiger Cookies klicken Sie bitte hier.

accept cookie policy